Profil

Ab­schluss

Ba­che­lor of Arts (B.A.)

Ge­samt­sum­me

180 Credits

Be­son­der­hei­ten

  • Ab­sol­vie­rung eines voll­wer­ti­gen Stu­di­ums unter Bei­be­hal­tung des Ar­beits­plat­zes
  • Ver­mitt­lung wis­sen­schaft­li­cher Me­tho­den
  • Ver­tie­fung vor­han­de­ner be­triebs­wirt­schaft­li­cher Fach­kennt­nis­se
  • Brei­te Aus­rich­tung der Ver­tie­fungs­fä­cher (be­triebs­wirt­schaft­li­che Funk­tio­nen und Pro­zes­se)
  • Ent­wick­lung der Fä­hig­keit zu selb­stän­di­gem Pro­blem­lö­sungs­ver­hal­ten
  • Ge­ne­ral-Ma­nage­ment-An­satz er­mög­licht den be­ruf­li­chen Ein­satz der Ab­sol­ven­ten in allen Be­rei­chen der Wirt­schaft, der Ver­wal­tung und im Non-Pro­fit-Be­reich

Zu­gangsvor­aus­set­zun­gen

  • Hoch­schul­zu­gangs­be­rech­ti­gung im Sinne des § 65 Abs. 1 und 2 Hoch­schul­ge­setz (Fach­hoch­schul­rei­fe/Hoch­schul­rei­fe oder gleich­wer­ti­ge be­ruf­li­che Qua­li­fi­ka­ti­on; / die Landesverordnung über die unmittelbare Hochschulzugangsberechtigung für beruflich qualifizierte Personen legt hierbei genaue Kriterien fest, die Sie gerne bei uns erfragen können).
  • Ab­ge­schlos­se­ne kauf­män­ni­sche Be­rufs­aus­bil­dung bzw. mehr­jäh­ri­ge kauf­män­ni­sche Pra­xis
  • Ein­ver­ständ­nis­er­klä­rung des Ar­beit­ge­bers durch Un­ter­zeich­nung eines Ko­ope­ra­ti­ons­ver­tra­ges
  • Wei­ter­füh­rung einer ein­schlä­gi­gen be­ruf­li­chen Voll­zeit­tä­tig­keit wäh­rend des Stu­di­ums

Zu­gangs­be­schrän­kung

Ja

Stu­di­en­ge­büh­ren

Keine

Im­ma­tri­ku­la­ti­onsge­bühr 

Pro Se­mes­ter 133,65€ (Stand: Wintersemester 2020/2021)

Stu­di­en­dau­er 

7 Se­mes­ter be­rufs­in­te­grie­rend

Be­wer­bungs­frist/Stu­di­en­auf­nah­me

  • 15. Ja­nu­ar zum Som­mer­se­mes­ter (Vor­le­sungs­zeit­raum ab An­fang März bis Ende Juli)
  • 15. Juli zum Win­ter­se­mes­ter (Vor­le­sungs­zeit­raum ab An­fang Ok­to­ber bis Ende Fe­bru­ar)

Stu­di­en­or­ga­ni­sa­ti­on

Vor­le­sun­gen an einem Nach­mit­tag (diens­tags oder mitt­wochs ab 13:30-19:45 Uhr) und am Sams­tag­vor­mit­tag (08:15-14:30 Uhr)

Vor­le­sungs­freie Zeit 

Au­gust und Sep­tem­ber

Ak­kre­di­tie­rung 

Laut Beschluss des Akkreditierungsrates ist der Studiengang bis 30.09.2027 erneut ohne Auflagen reakkreditiert.

Nach Ab­schluss des Ba­che­lors 

Wei­ter­bil­dung in be­rufs­in­te­grie­ren­der Form mit dem MBA BIS

Um unsere Website für Sie fortlaufend optimieren zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzseite